Donnerstag, 12.07.2012

Instrumente im Online-Marketing

Mögliche Massnahmen.

Die Agentur für Dialog Marketing, DER NAVIGATOR, entwickelt Micro- oder Landingpages (mit CMS-Funktionen), bewirbt E-Commerce-Auftritte via Display-Kommunikation und E-Mail-Newsletter und setzt auf Mobile-Marketing (Push-SMS).

Weiter verfügt die Agentur über Kontakte zu Spezialistenfirmen in den Bereichen Suchmaschinen (SEO, SEM), Social Media und Content-Marketing, welche die Agentur bei Konzeptions- und Umsetzungsarbeiten unterstützen.

Video: Michael Niavarani - österreichischer Kabarettist, Schauspieler und Autor - über Facebook. Quelle: Youtube.

Mittwoch, 11.07.2012

Instrumente im Offline-Marketing

Entscheidend ist der Dialog.

Im Dialog Marketing zählen bei der Wahl der geeigneten Medien einzig: lässt sich die anvisierte Zielgruppe zu vernünftigen Kontaktkosten erreichen, können die gewählten Medien einen Dialog auslösen, lassen sich die Response-Resultate messen?

Die Agentur für Dialog Marketing, DER NAVIGATOR, setzt auf adressierte oder auch unadressierte Direct Mailings, Zeitungs- und Zeitschriftenanzeigen, Beilagen und Beihefter, Kataloge und Broschüren, Kampagnen über das Telefon-Marketing und auf Kundenclubs.

Im BtoB-Bereich entwickelt die Agentur zusätzlich Incentive-Kampagnen, wo im Rahmen eines "Race" einzelne Verkäufer oder Aussendienst-Mitarbeiter belohnt und auf die Reise geschickt werden.

Dienstag, 10.07.2012

Wie können Umsätze bestehender Kunden ausgebaut werden?

Umsatzentwicklung bis Rückgewinnung ehemaliger Kunden.

Ist der Kunde gewonnen, beginnt die Arbeit im CRM (Customer Relationship Marketing). Die Analyse des Kundenportfolios gibt darüber Auskunft, welche Kunden die stärksten Umsätze getätigt, welche Kunden Erstkäufer geblieben sind und welche ehemaligen Stammkunden seit geraumer Zeit gar nichts mehr gekauft haben.